Meine (unmaßgebliche) Einschätzungen zur derzeitigen Ukraine-Krise

Europa steht vor einer gefährlichen Situation. Kann der Westen Stufenpläne ausarbeiten, um einen heißen Krieg zu verhindern?

Christa Chorherr

Ich neige eher nicht dazu schreckhaft zu sein. Aber die derzeitige Situation an der ukrainischen Grenze beunruhigt mich doch sehr, besonders da jetzt nicht nur an der russisch-ukrainischen, sondern aus an der Belarus-ukrainischen Grenze „die Panzer (und Raketenwerfer etc.) auffahren2.

Gestern waren es die zwei durchaus glaubwürdigen Analysten, die in der ZIB2 aufgetreten sind, und von einer realen Kriegsgefahr gesprochen haben. Naja, und wenn man heute so die Zeitungen liest, wird diese Meinung eigentlich nur bestärkt.

Wissen all diese Menschen, die da vom Krieg reden, überhaupt was „Krieg“ so bedeutet. Vielleicht nicht für sie persönlich, aber für all die Menschen, die in kriegerischen Gebieten leben bzw. auch wir alle anderen, denn ein Krieg in Europa, der würde sicher nicht spurlos an uns vorüber gehen. Ja, es finden überall mit unterschiedlichen Partnern Gespräche, Abstimmungen etc. statt. Ich hoffe sehr, dass diese Gespräche erfolgreich sein werden, denn Kämpfen, Schießen etc. sind keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 550 weitere Wörter

Eine Antwort zu “Meine (unmaßgebliche) Einschätzungen zur derzeitigen Ukraine-Krise

  1. manfredschnitzeryahoode

    Im Jahr 1989 und danach wurde eine große Chance vertan. Hätte die Ukraine damals ihre Neutralität verfolgt, statt im macht- und militärpolitischen Konzert mitspielen zu wollen, wäre das eine Win-Win-Situation für alle Seiten ergeben. Schade…!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.