Vollkornbrot und Gottesbrot

Ich liebe das Vollkornbrot, es enthält viele gute Ballaststoffe. Schon meine Eltern haben vom Vollkornbrot ihren Schülerinnen und Schülern in der Landwirtschaftsschule erzählt. Solch ein Brot aßen zurzeit Jesu auch die Menschen in Israel. Nur zu Ostern, zum Pessach, war Brot mit Sauerteig oder Hefe verboten. Da wurden Matzen gegessen. Die Hostien in der Messe haben normalerweise auch keinen Sauerteig. Dafür sind sie Medien für Gott. In ihnen kommt Gott zu mir.

Zum Nachdenken hat mich gebracht, als ich las, dass der Sauerteig ein Symbol für Christus ist, der wie die Hefe das Brot schmackhaft macht. Wenn wir in der katholischen Kirche ungesäuertes Brot ohne Sauerteig oder Hefe für die Hostie verwenden, dann haben wir das Symbol für Christus nicht in der Hostie.

Das Fehlen des Sauerteiges macht bewusst arm. Hungrige haben keine Hefe. Es kann sein, dass einige aus Solidarität in der Messe kein Brot mit Treibmittel essen.

Dieses ungesäuerte Brot ist auch ein Symbol für die Abwesenheit Jesu, wie wir sie am Karfreitag und bei seiner Himmelfahrt feiern. Erst der Heilige Geist muss kommen, um das Brot in den Leib Jesu zu wandeln. In jeder Messe wird der Geist auf das Brot herabgerufen. Er schenkt die Anwesenheit Christi.

In den Evangelien hören wir, wie der Heilige Geist Jesus begleitet. Er wird in der Szene der wunderbaren Brotvermehrung erfahrbar: Jesus nimmt die Brote, spricht das Dankgebet und teilt an die Leute aus, so viel sie wollen (Johannesevangelium 6,11). Dieser Geist gibt uns Christinnen und Christen den Anstoß, Hungernden zu essen zu geben. – Brot für die Welt!

Bread-Photo by Marta Dzedyshko on Pexels.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.