Jesu Geburt ist um Himmels Willen nicht alles!

Geburt des Gottessohnes und die Erscheinung Gottes

Geburt des Gottessohnes und die Erscheinung Gottes

Wir, die Christinnen und Christen warten auf zwei Ereignisse im Advent. Das erste ist die Geburt des Gottessohnes unter uns. Es ist nicht nur ein Ereignis vor 2000 Jahren in Betlehem, sondern die Geburt ereignet sich unter uns. Es ist eine Geburt, die wir als Gesamtheit der Christenheit als unsere Geburt in Jesus Christus erleben. Wir, als Christenheit sind der lebendige Christus, der zu Weihnachten geboren wird. Es ist dies unsere eigene  Geburt von uns als Christinnen und Christen.

Das zweite Ereignis, das wir zu Weihnachten erwarten, ist die Wiederkunft Christi und die Erscheinung Gottes. Es ist die Schau vom Ende der Welt. Wir dürfen ans Ende der kosmischen Geschichte sehen. Was sich dort abspielt, ist der Sieg über das Böse und das Hineingehen in die unendliche Liebe und Herrlichkeit Gottes.

Wie ist das möglich und wie ist das genauer? Durch die Taufe sind wir Christinnen und Christen in das Christusereignis hinein getaucht und erleben jedes Sakrament und jede Feier als Teil in diesem Christusdrama. Wir werden mit Christus geboren, leben mit Christus in Israel, leiden mit ihm, sterben mit ihm und werden mit ihm von seinem göttlichen Vater auferweckt. Wir dürfen schon das Ende sehen, wo wir das Kommen Jesu schauen, seine endgültige Überwindung des Bösen und wie er uns in die Herrlichkeit des Vaters führt.

Zu Weihnachten erleben wir die Geburt, die sich neun Monate davor schon angekündigt hat. Die Christenheit ist in diesen neun Monaten mit Maria schwanger und geht mit ihr und Josef nach Betlehem. Die letzten Wochen und Tage vor Weihnachten erleben wir intensiv diese Schwangerschaft. Wir sind mit Christus schwanger und erleben in Betlehem die Geburtswehen.

Eine Antwort zu “Jesu Geburt ist um Himmels Willen nicht alles!

  1. „Wär Christus tausendmal zu Bethlehem geboren und nicht in dir: du bliebst noch ewiglich verloren.“ – Angelus Silesius, Der Cherubinische Wandersmann, I, 61.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.